Am Montag, den 1.9.2014, feiert der Verein Weltladen Bonn e.V. sein einjähriges Bestehen.

Den Laden in der Maxstraße 36 gibt es zwar schon seit über 20 Jahren, im vergangenen Jahr wurde er jedoch vom eigens dafür gegründeten Verein vom bisherigen Betreiber, dem Fair-Handelszentrum Rheinland, übernommen. Seit dem 1. September 2013 arbeitet das gesamte Weltladen-Team mit großem Engagement ausschließlich ehrenamtlich. Neben dem Angebot eines breiten Sortiments an Feinkost, Süßigkeiten, Kunsthandwerk und vielem mehr ist dem Verein wichtig, Hintergrundwissen zu vermitteln. Dies geschieht in Form von Bildungsarbeit und Veranstaltungen, die regelmäßig im Weltladen in der Maxstraße stattfinden.

Das einjährige Bestehen ist nun Grund, mit den Kundinnen und Kunden zu feiern: Am 1.9. gibt es von 15 bis 18 Uhr einen kostenlosen Ausschank des Bonn Café mit Selbstgebackenem aus fairen Zutaten und 10 % Rabatt für alle Besucherinnen und Besucher beim Kauf von Bonn Café.

Übrigens: Es werden weiterhin Menschen gesucht, die Interesse an einer Mitarbeit – insbesondere im Laden – haben. Wer Lust hat, sich dem engagierte Weltladenteam anzuschließen, kann sich jederzeit während der Öffnungszeiten im Laden melden. Näheres unter Ehrenamtliche gesucht!

Information

Produkt des Monats

September 2017: Baba Ghanoush

Information

Fairstärkung gesucht

Der Verein Weltladen Bonn e.V. sucht stets nach interessierten, engagierten Mitarbeiter_innen und Helfer_innen!
Infos dazu gibt es hier

Information

Das Bonnboard: Event-Kalender für Bonn

Eine studentische Initiative hat einen Online-Kalender entwickelt, in dem man stets sieht, was gerade in Bonn los ist. Die Themen sind aus den Bereichen anderen helfen, ökologisch & fair, akademisch, kulturell & gesellig, politisch.
Hier geht's zum Bonnboard

Aktionen und Kampagnen