Produkte hier online bestellen

„Abends erzählst Du den Puppen Deine Sorgen. Die Puppen legst Du dann in den Beutel und diesen unter das Kopfkissen. Am nächsten Morgen findest Du nur noch die Püppchen vor; die Sorgen sind weg!“ (Globo Fair Trade)

Es war einmal eine Prinzessin mit dem Namen Ixmucane. Ihr vertrauten die Menschen und sie hatte für alle ein offenes Ohr und wusste Rat. Aber alleine schaffte sie es nicht, allen Menschen zuzuhören. Deshalb sandte der Sonnengott ihr sechs Helfer, die den Menschen helfen, ihre Sorgen zu schultern.

Bis heute sind die kleinen Püppchen aus Draht und Stoffresten deshalb Begleiter vieler Kinder und Erwachsener in Guatemala. Und wer weiß: Vielleicht helfen sie tatsächlich.

Feststeht, dass sie zumindest den Frauen in Guatemala helfen, ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Viele sind Nachfahren der Maya und gehören in Mittelamerika zu einer benachteiligten Minderheit. Mit ihrem Handwerk ermöglichen sie ihren Kindern eine Schulbildung.

Im Weltladen Bonn verkaufen wir Püppchen von CreArte, einer Fair-Handels-Organisation die mit der Importorganisation El Puente zusammenarbeitet. Sie unterstützt die in Kooperativen organisierten Frauen bei Vermarktung, Weiterbildungen, Finanzen und Produktentwicklung. Auch über Globo beziehen wir Sorgenpüppchen, die aus den Webereien Consejo Maya und Mayatex stammen.

Neben dem Sortiment im Laden gibt es viele weitere Produkte, die wir für Sie bestellen können - mit und ohne Sorgenpüppchen. Fragen Sie gerne nach, unsere MitarbeiterInnen zeigen Ihnen gerne die bestellbaren Produkte unserer Lieferanten.

Quellen:
Günter Frorath: Das Sorgenpüppchen-Buch, Moses Kinderbuch Verlag, November 2001.

Projektinformation über CreArte bei El Puente

Faltblatt von Globo Fair Trade

Aktionen und Kampagnen