Wie wir Klimakillern und Rüstungsriesen den Geldhahn zudrehen können

Vortrag
Zeit:
Montag, 6. Mai 2019, 19:15 Uhr
Ort: Weltladen Bonn, Maxstr. 36, 53111 Bonn
Referent: Moritz Schröder-Therre (Pressesprecher urgewald e.V.)
Eintritt frei – Spenden willkommen

Mit der Wahl der Bank entscheiden wir, was mit unserem Geld passiert: vergibt das Geldinstitut damit Kohle-Kredite, finanziert es Rüstungs-Deals oder investiert es in Erneuerbare Energien, nachhaltige Landwirtschaft und innovative Projekte?

In diesem Vortrag erfahren Sie, wer die großen Geldgeber von Kohle und Rüstungsfirmen sind. Sie erhalten Tipps, wie wir als Verbraucher*innen solche Geschäfte meiden können und worauf wir achten sollen, wenn wir bei unseren Geldgeschäften Wert auf Menschlichkeit, Ökologie und Zukunftsfähigkeit legen.

 

 

Information

Öffnungszeiten an Karneval


Quelle: Tim Reckmann, CC license

Von Weiberfastnacht, Donnerstag 28. Februar, bis Rosenmontag geschlossen. Ab Karnevalsdienstag, 5. März, wieder geöffnet.

Information

Produkt des Monats

Bananenchips von Ethiquable

Nächste Veranstaltung

Solidarisch wirtschaften – die Ernte teilen

Dienstag, 21.02., 19:15 Uhr

Veranstaltung

Hope Theatre Nairobi

Samstag, 16.03., 20:00 Uhr

Veranstaltung

Umweltpsychologie

Dienstag, 26.03., 19:15 Uhr

Information

Fairstärkung gesucht

Der Verein Weltladen Bonn e.V. sucht stets nach interessierten, engagierten Mitarbeiter_innen und Helfer_innen!
Infos dazu gibt es hier

Aktionen und Kampagnen

#nachgehakt: Ist meine Lieblings-Schoki fair?