Produkte hier online bestellen

Eine Lobbyisten-Komödie mit Evergreens und Schmachtfetzen

Sonntag 21.09.2014, 20 – 22 Uhr
Theater im Ballsaal, Frongasse 9, 53121 Bonn

Zum Inhalt: Die Mitarbeiter der Lobbyagentur UTTERLY QUIET Brüssel/Berlin haben's generell nicht leicht. Keiner mag sie. Schließlich heißt „für die Besitzenden denken“ gegen die Besitzlosen denken. Aber jetzt: neuer Rüstungsexport-Skandal! Und wieder mal steht auch die Agroindustrie am Pranger! Da gilt es, Nerven zu behalten. Da braucht es Fantasie, einen kühnen Kopf und eine biegsame Moral. Aber auch wenn der Chef mit seiner Raucherlunge auf der Intensivstation liegt, und die junge,

ehrgeizige Estelle sich als seine Stellvertreterin im Team erst durchsetzen muss – unsere Profis zeigen Klasse. Sie wollen ein Ziel durchsetzen, das sehr unpopulär ist und für das Sie keine Mehrheiten bekommen? Verpacken Sie Ihr Projekt in ein Freihandelsabkommen!

In der jüngsten Produktion der Berliner Theatermacher jedenfalls wird Stress immer wieder ganz locker abgebaut. Es wird gesungen, es wird getanzt. Und es gibt einiges zu lachen.

Veranstalter: Weltladen Bonn e.V.
Vorverkauf im Weltladen während der Öffnungszeiten.
Eintritt: 14,- € / 10,- € ermäßigt für Schüler, Studenten, Bonn-Ausweis-Inhaberinnen

Aktionen und Kampagnen