Produkte hier online bestellen

Sonderveranstaltung anlässlich der Europawoche:

Podiumsdiskussion und Buffet

Zeit: Dienstag 5. Mai,  Beginn 18 Uhr
Ort: MIGRApolis Haus der Vielfalt, Brüdergasse 16 – 18, Bonn
Veranstalter: Weltladen Bonn in Kooperation mit dem Institut français Bonn
Eintritt frei


Quelle: Sebastian Fuss, CC license (zugeschnitten)

In Deutschland und Frankreich existieren solide Strukturen des fairen Handels. Zwischen den Bewegungen in beiden Ländern gibt es Gemeinsamkeiten, aber auch u.a. kulturell bedingte Unterschiede.

Referenten aus beiden Ländern stellen die Entwicklung in ihren Heimatländern dar und diskutieren anschließend (gemeinsame?) Strategien im europäischen Kontext. Konsumieren Franzosen etwa mehr fair als Deutsche? Wie geht man in beiden Ländern mit Zweifeln und Kritik um?

Bei einem Buffet mit fair gehandelten Produkten deutscher und französischer Fairhandels-Importeure und Fingerfood nach Rezepten aus frankophonen Import-Ländern kann der Gedankenaustausch weiter gehen.

Kontakt: Kathrin Kühn, Kulturreferentin
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0228/737875

 

Diese Veranstaltung des Weltladen Bonn und des Institut français Bonn wird gefördert im Rahmen der Europawoche:

             

 

Aktionen und Kampagnen